Voraussetzungen für die Mitarbeit in der aktiven Gruppe

  1. Teilnahme an Vorbereitungs-/Ausbildungsseminaren oder vergleichbare Erfahrungen
  2. Mitgliedschaft im Verein
  3. Schriftliche Anerkennung der Richtlinien für die aktive Mitarbeit im Oekumenischen Hospizdienst Buchholz e.V.
    Auswahlgespräch mit zwei vom Verein ermächtigten Mitarbeitern (Psychologe/in und Seelsorger/in)
  4. Teilnahme an der Supervision und Bereitschaft zur weiteren Fortbildung
  5. Bereitschaft, für eine Hospizbegleitung ehrenamtlich mindestens 2 Stunden wöchentlich zur Verfügung zu stehen
  6. Mitarbeit mit 12 Monaten Probezeit auf Gegenseitigkeit

Stand: 25.04.2016, Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.,
Steinbecker Str. 44, 21244 Buchholz, Tel. 04181 134949

 

Fördernde Mitglieder, Spenderinnen und Spender.

Das Herzstück des Vereins sind die Mitglieder. Wir freuen uns über jedes weitere Mitglied, das den Hospizgedanken mit trägt, unterstützt und fördert. Einmal im Jahr findet die Mitgliederversammlung statt, in der Ihre Stimme zählt.

Sie werden zu unseren öffentlichen Veranstaltungen eingeladen und erhalten zweimal im Jahr unseren Informationsbrief.

Doch auch als Spenderin und Spender sind Sie herzlich willkommen.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie genauso unsere Vereinsziele. Unser Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Wir stellen Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Falls Sie regelmäßig über unsere Vereinsaktivitäten informiert werden möchten, teilen Sie uns das dann bitte mit.

Spendenkonto

Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.

Kontonummer 3097383

Sparkasse Harburg-Buxtehude

BLZ 207 500 00

IBAN: DE60 20750000 0003097383

BIC: NOLADE21HAM

Bevor Sie die Mitgliedschaft bei uns beantragen, lesen Sie bitte zuerst unsere Satzung und entscheiden Sie, ob Sie dieser zustimmen können, denn die Satzung ist die Grundlage unserer Arbeit.

Wenn die Inhalte der Satzung Ihre Zustimmung finden, können Sie den Mitgliedsantrag

  • herunterladen oder
  • per E-Mail oder
  • per Telefon unter 04181 134949 oder
  • schriftlich unter unserer Vereinsanschrift anfordern,

ihn ausfüllen und unterschrieben per Post an unsere Vereinsanschrift
   Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.
   Steinbecker Straße 44
   21244 Buchholz
senden.

Sofern Sie Ihren Mitgliedsbeitrag von Ihrem Konto einziehen lassen möchten, können Sie ein entsprechendes Einzugsermächtigungsformular auf den gleichen Wegen herunterladen oder anfordern und ebenfalls unterschrieben per Post an unsere Vereinsanschrift senden. Sollte ein Einzug aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht ausgeführt werden können, können von Seiten der Bank Gebühren erhoben werden, die wir Ihnen dann in Rechnung stellen müssten.

Die Einzugsermächtigung hat für Sie folgende Vorteile:

  • Sie müssen sich nicht um eine regelmäßige Überweisung oder einen kostenpflichtigen Dauerauftrag kümmern.
  • Sie können im Falle eines falschen Einzugs unsererseits, diesen innerhalb von 6 Wochen bei der Bank zurückgeben.

 

Der Vorstand

Zum Vorstand des Oekumenischen Hospizdienstes Buchholz e.V. gehören:

 

Sieglinde Winterstein (1. Vorsitzende)

 

Heike Riemann (stellv. Vorsitzende)

 

Renate Krüger (Schriftführerin)

 

Sigrid Lauritzen (Schatzmeisterin)

 

 

Eckhard Rienow (Beisitzer)

 

Cornelia Kessler (Beisitzerin)

 

 

 

Zusätzliche Informationen