Wir sind weiter für Sie da -

Wenden Sie sich bei Fragen und Unterstützungsbedarf telefonisch (Tel.: 04181 13506-49) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an unsere Koordinatorinnen.

Unter den Veränderungen in der Corona-Pandemie bieten wir unsere Unterstützung auf vielfältige Weise an: Unter Einhaltung der Hygienevorschriften begleiten wir sowohl bei Ihnen zuhause, in Pflegeeinrichtungen, im Krankenhaus sowie im Hospiz. Sollten Sie lieber eine telefonische Begleitung wünschen, so wird auch dies von unseren Hospizbegleiter*innen angeboten. Rufen Sie uns gerne an. Wir besprechen dann gemeinsam die Unterstützungsmöglichkeiten.

 

Der Trauertreff findet ab dem 18. Juli 2021 wieder statt -

Der Trauertreff findet immer am 3. Sonntag im Monat von 15:00-17:00 Uhr im Paulus-Haus der Kirchengemeinde St. Paulus (Kirchenstraße 4, 21244 Buchholz) statt. Der Trauertreff ist ein kostenfreies Angebot, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Aufgrund der aktuell weiterhin notwendigen Hygienemaßnahmen bitten wir Sie zudem eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen, die beim Betreten und Bewegen im Paulus-Haus zu tragen ist und dann am Platz abgenommen werden darf. Bei jeglichen Krankheitsanzeichen ist eine Teilnahme am Trauertreff leider nicht möglich.

Informationen zum Trauertreff erhalten Sie bei den Koordinatorinnen des Oekumenischen Hospizdienst Buchholz e.V. unter der Telefonnummer 04181 13506-49.

OEHB Logo transparent

Kontakt

Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.
Hermann-Stöhr-Straße 14, 21244 Buchholz
Telefon: 04181 13506-49
E-Mail: verein@hospizdienst-buchholz.de 

Spenden

Oekumenischer Hospizdienst Buchholz e.V.
Sparkasse Harburg-Buxtehude
IBAN: DE60 20750000 0003097383
BIC: NOLADE21HAM

Wir unterstützen die Charta